ebbes

Ein Artikel unseres Autors Lisa Breuer


Artikel bitte lesen, bewerten und/oder kommentieren! DANKE!

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, haben Sie auch die Möglichkeit, ein + (PLUS) bei googlePLUS zu geben. Den +1 Button finden Sie im Beitrag!
Stellvertretend für den Autor Lisa Breuer, auch hierfür ein fettes DAMKE schön!
 

Das richtige Outfit fürs Theater



Ab und zu ins Theater zu gehen ist wirklich toll. Schon allein die Atmosphäre ist jedesmal etwas besonderes. Im Theater fühlt man sich immer ein bisschen in eine andere Zeit zurückversetzt. Doch vorher steht für uns Frauen immer eine ganz wichtige Frage im Raum. Was ziehe ich bloß an? Für uns Frauen gibt es einfach immer so viele Möglichkeiten, dass es einem sehr schwer fallen kann, sich zu entscheiden.

Die Kleidung

Es sollte schick sein, aber nicht zu elegant. Da bieten sich Pullikleider sehr gut an. Vor allem bei dem Wetter ist man mit einem solchen Kleid immer gut bedient. Leider ist es in manchen Theatern immer ein bisschen kalt, aber in diesen Pullikleidern frieren wir nicht. Besonders schick sehen schwarze Strickkleider mit einer farbigen Strumpfhose aus, zum Beispiel mit einer in rot. Aber auch ein Rock passt sehr gut zum Theater. Er sollte allerdings nicht zu kurz sein. Am besten zu dieser Jahreszeit passt ein derber Rock mit einer Wollstrumpfhose.

Die Schuhe

Besonders bequem, schick und angesagt sind dieses Jahr Keilabsatzstiefel. Sie passen zu jeder Gelegenheit und man kann sie sowohl zu dem Strickkleid als auch zu dem Rock tragen. Mit diesen Keilabsatzstiefeln hat man kein Problem längere Strecken, wie die vom Auto bis zum Eingang, wenn man mal wieder keinen Parkplatz gefunden hat, zu laufen. Wenn es jetzt wieder ein bisschen wärmer wird, bieten sich auch Ballerinas super an. Denn auch diese Schuhe sind bequem und gleichzeitig absolut schick.

Der Pashmina

Da man die Jacken normalerweise an der Gaderobe abgibt und es manchmal etwas zugig im Theater ist, ist es perfekt, einen schicken Pashmina zu tragen. Damit bleibt man schön warm und kann sich ohne zu bibbern auf die Vorstellung konzentrieren. Den Pashmina gibt es in unzähligen Varianten, so dass er auf jedes Outfit perfekt abgestimmt werden kann.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, geben Sie bitte ein






Autor: Lisa Breuer


Schlüsselwörter/Meta-Description


Schlüsselwörter (Keywords)
Schuhe,Stiefel,Ballerinas,Kleid,Kleidung,Pashmina,Theater, Outfit,Stickkleider,Jacken

Meta-Description
Was ist das richtige Outfit für´s Theater - leger oder schick?

Lisa Breuer

Autor   Lisa Breuer
Aufrufe   4351
Stimmen   3
durchn. Bewertung   5 / 10 Punkte
Kommentare   keine
Artikel drucken  Artikel drucken
Artikel empfehlen  Artikel empfehlen
kommentieren  kommentieren


Bewertung

Bitte bewerten Sie diesen Artikel auf einer Scala von 1 bis 10 (10=sehr gut)
12 34 56 78 910

 

 

Erhöhen Sie den Besucherstrom zu Ihrer Seite

World - Patchwork - Web