ebbes

Ein Artikel unseres Autors Hans Reuter


Artikel bitte lesen, bewerten und/oder kommentieren! DANKE!

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, haben Sie auch die Möglichkeit, ein + (PLUS) bei googlePLUS zu geben. Den +1 Button finden Sie im Beitrag!
Stellvertretend für den Autor Hans Reuter, auch hierfür ein fettes DAMKE schön!
 

Diskussionsforen und Communitys kostenlos vorstellen



Internet- und Diskussionsforen gibt es eine schier unglaublich hohe und fast undurchschaubare Anzahl in den Weiten des Internets. Erst recht, seit es Forenhoster gibt, die den Service kostenlos anbieten, und somit das Erstellen einer Community ja quasi für jedermann ein Kinderspiel, und in kurzer Zeit erledigt ist. Mal vorausgesetzt, man hat sein Board soweit eingerichtet, will man natürlich auch User beziehungsweise Mitglieder dafür interessieren und für sich gewinnen.

Dazu sind einige seriöse Promotionmaßnahmen hilfreich und auch von Nöten, denn auch in der Forenwelt gilt: von nichts kommt nichts. Neben den klassischen Webkatalogen, vielleicht der ein oder anderen gepflegten Topliste, oder einem qualitativen Artikelverzeichnis wie diesem hier, oder gar einem Promotionforum, wo man seine Seiten präsentieren kann, empfiehlt sich doch durchaus der Eintrag in einen Themen Webkatalog oder genauer gesagt ein Forenverzeichnis.

Der Foren-Webkatalog liefert den Besuchern redaktionell ausgesuchte Ergebnisse, sodass man in den thematisch geordneten Kategorien mit wenigen Mausklicks das Internetforum oder auch eine Community zum Thema seiner Wahl finden kann.

Dass dort ausschließlich ordentliche Einträge zu finden sind, bedingt sich neben der Tatsache der redaktionellen Prüfung, auch dadurch, dass man sich für die Präsentation ein wenig Zeit nehmen, und sein Projekt möglichst ausführlich und informativ beschreiben sollte. Niemandem ist geholfen, wenn man lieblose Zweizeiler liest, die schon zu Hauff im Netz vorkommen. Daher werden solche Vorschläge auch rigoros und konsequent abgelehnt.

Sozusagen im Gegenzug erhält man dann eine Detailseite, und die Möglichkeit neben der Forenvorstellung und einem – bei sehr ausführlichen Texten auch zwei – Link(s) auch ein Logo, ein Bild oder ein Werbebanner einzubinden. Zusätzlich können auch statistische Angaben gemacht werden, die man natürlich aktualisieren lassen kann.

Dieser Service ist und bleibt für die Nutzer kostenlos, und ein Backlink wird für die Aufnahme nicht zur Bedingung gemacht. Also, warum die Gelegenheit nicht nutzen, etwas für die Sichtbarkeit seiner Community zu tun.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann geben Sie bitte ein






Autor: Hans Reuter


Schlüsselwörter/Meta-Description


Schlüsselwörter (Keywords)
diskussionsforen, foren-webkatalog, forenverzeichnis, communitys,

Meta-Description
Gepflegtes Forenverzeichnis mit der Möglichkeit seine Community einzutragen und vorzustellen.

Hans Reuter

Autor   Hans Reuter
Aufrufe   3389
Stimmen   42
durchn. Bewertung   7.88 / 10 Punkte
Kommentare   keine
Artikel drucken  Artikel drucken
Artikel empfehlen  Artikel empfehlen
kommentieren  kommentieren


Bewertung

Bitte bewerten Sie diesen Artikel auf einer Scala von 1 bis 10 (10=sehr gut)
12 34 56 78 910

 

 

Erhöhen Sie den Besucherstrom zu Ihrer Seite

World - Patchwork - Web