ebbes

Ein Artikel unseres Autors Stefan Berger


Artikel bitte lesen, bewerten und/oder kommentieren! DANKE!

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, haben Sie auch die Möglichkeit, ein + (PLUS) bei googlePLUS zu geben. Den +1 Button finden Sie im Beitrag!
Stellvertretend für den Autor Stefan Berger, auch hierfür ein fettes DAMKE schön!
 

Kopfschmerzen aufgrund vom Atlaswirbel



Immer wieder klagen Menschen ber Kopfschmerzen. Doch Kopfschmerzen ist ein uerst komplexes Thema; Mediziner und Fachleute wissen, dass es etwa 200 unterschiedliche Arten und Formen des Kopfschmerzes gibt. Oftmals sind auch der Termindruck sowie die Hektik ein Grund, weshalb man ber Kopfschmerzen klagt. Die permanente Anspannung ist mit Sicherheit einer der Hauptgrnde, warum das unangenehme Pochen im Kopf beginnt und nicht aufhrt. Selbst Jugendliche und auch Kinder beklagen immer wieder den Zustand, dass sie Kopfschmerzen haben.

Viele Mediziner behandeln nur die Symptome, jedoch nicht die Ursache

Falsche Ernhrung, groer Stress oder auch klimatische Vernderungen sind hufige Ursachen fr das Entstehen der Kopfschmerzen. Doch diese Ursachen sind in Wahrheit nur Faktoren, welche die Beschwerden auslsen. Kopfschmerzen werden oft auf Grund anderer Ursachen ausgelst.

In der Regel ist eine berlastung sowie eine Anspannung verantwortlich, dass der Schmerz auftritt. Diese Symptome, welche sich oftmals in Erschpfungszustnde uern und mit Nervositt einhergehen, lsen die Kopfschmerzen aus. Am Ende bleibt nur der Weg zur Therapie brig. Doch viele Behandlungen zeigen wenig bis gar keinen Erfolg. brig bleibt die Unzufriedenheit des Patienten und der lstige Kopfschmerz. Der Hauptgrund dafr sind die unzureichenden Forschungsergebnisse der Mediziner. Das Thema ist noch nicht vollstndig abgeschlossen; viele Behandlungen erfolgen auf medikamentser Basis. Wenn die Tabletten nicht helfen, erklrt der Mediziner den Kopfschmerz, der dann eine Migrne ist, als unheilbar. Aus diesem Grund bleiben viele Behandlungen bei der Behandlung der Symptome und nicht bei der Bekmpfung der Ursache.

Die Probleme mit dem Atlaswirbel

Kopfschmerzen, Probleme mit dem Atlas Wirbel
Eine Mglichkeit als Auslser ist der Atlaswirbel. Liegt der Atlaswirbel etwas schief und drckt somit auf die Arterie, ist er der Grund fr eine Durchblutungsstrung. Diese sorgt fr eine Verspannung bzw. Eigenspannung im Schulterbereich, die bis zur Nackenmuskulatur reicht. Somit kann der Atlaswirbel sehr wohl eine Ursache fr den Kopfschmerz sein. Abhilfe schafft hier eine Atlastherapie. Bei dieser Therapie versucht der behandelnde Mediziner den Wirbel in die "richtige Richtung" zu bewegen - und fhrt somit die Atlaskorrektur durch. Fr viele Patienten der letzte Weg, dass sie endlich von ihren Kopfschmerzen erlst werden.



Autor: Stefan Berger
Bildquelle: Atlasreflex.de/Therapeutenliste

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann geben Sie bitte ein









Schlüsselwörter/Meta-Description


Schlüsselwörter (Keywords)
atlaskorrektur, atlastherapie, schwindel, kopfschmerzen, atlas wirbel

Meta-Description
Kopfschmerzen, 200 unterschiedliche Arten und Formen des Kopfschmerzes

Stefan Berger

Autor   Stefan Berger
Aufrufe   2930
Stimmen   1
durchn. Bewertung   10 / 10 Punkte
Kommentare   keine
Artikel drucken  Artikel drucken
Artikel empfehlen  Artikel empfehlen
kommentieren  kommentieren


Bewertung

Bitte bewerten Sie diesen Artikel auf einer Scala von 1 bis 10 (10=sehr gut)
12 34 56 78 910

 

 

Erhöhen Sie den Besucherstrom zu Ihrer Seite

World - Patchwork - Web