ebbes

Ein Artikel unseres Autors Peter Constantin


Artikel bitte lesen, bewerten und/oder kommentieren! DANKE!

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, haben Sie auch die Möglichkeit, ein + (PLUS) bei googlePLUS zu geben. Den +1 Button finden Sie im Beitrag!
Stellvertretend für den Autor Peter Constantin, auch hierfür ein fettes DAMKE schön!
 

Durch Ghostwriting ein Buch schreiben lassen?



Wer träumt nicht davon einmal ein eigenes Buch auf den Markt zu bringen, seinen Namen auf dem Cover zu lesen und es zu verschenken. Nun im Zeitalter von Ghostwriting ist es kein sonderlich großes Problem mehr, ein Buch schreiben zu lassen, sofern man das nicht selber kann. Schließlich ist modernes Ghostwriting für so was da und man ist in guter Gesellschaft. Auch viele Prominente engagieren Ghostwriting Spezialisten um von diesen ihr Buch schreiben zu lassen. Das macht auch Sinn, denn es genügt schließlich nicht, Unmengen an Text einfach aneinander zu reihen, zu Books on Demand zu gehen und diesen Textfriedhof zu drucken. Das ganze soll doch auch lesbar sein. Und leider ist es nicht jedermanns Sache, die richtige und notwendige Formulierung zu finden. Also macht man es wie die Promis. Das Buch schreiben lassen, anstatt es selber zu verfassen. Viele Ghostwriting Anbieter haben sich speziell auf Bücher spezialisiert und sind nicht einmal so teuer. Zwischen 10.000 und 15.000 Euro liegt der durchschnittliche Satz, der Ghostwriting für ein professionelles Buchmanuskript kostet. Doch diese Investition lohnt sich.

Schreiben lassen statt selber schreiben hat auf dem Buchmarkt hierulande bereits Tradition. Und die Ghostwriting Branche boomt wie noch nie. Man geht zum Beispiel in den USA davon aus, dass hinter 80 Prozent aller Sachbücher mittels Ghostwriting verfasst werden. Ein Buch schreiben lassen ist in den USA fast schon so normal, wie in eine Apotheke zu gehen, oder in den Supermarkt. Besonders gefragt ist Ghostwriting, wenn es um Biografien geht. Das kann die Geschichte einer berühmten Persönlichkeit sein, die sich entschließt, sie zu veröffentlichen. Aber auch immer mehr Unternehmen setzen auf Ghostwriting, um zu bestimmten Anlässen, wie zum Beispiel einem Jubiläum etwas Besonderes zu bringen. Zum Beispiel ein extra Buch schreiben lassen, eben über die Firma und deren Produkte. Corporate Books nennt man solche Bücher, auf sich wiederum manche Ghostwriting Agenturen spezialisiert haben. Sie werden vor allem als PR-Instrumente eingesetzt und müssen entsprechend professionell aufbereitet sein. Dafür garantiert modernes Ghostwriting. Geisterschreiber beherrschen ihr Handwerk in der Regel.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann geben Sie bitte ein






Autor: Peter Constantin



Schlüsselwörter/Meta-Description


Schlüsselwörter (Keywords)
ghostwriting, buch-schreiben-lassen

Meta-Description
Ghostwriting empfiehlt sich immer dann, wenn man ein Buch schreiben lassen möchte.

Peter Constantin

Autor   Peter Constantin
Aufrufe   3847
Stimmen   9
durchn. Bewertung   7.33 / 10 Punkte
Kommentare   keine
Artikel drucken  Artikel drucken
Artikel empfehlen  Artikel empfehlen
kommentieren  kommentieren


Bewertung

Bitte bewerten Sie diesen Artikel auf einer Scala von 1 bis 10 (10=sehr gut)
12 34 56 78 910

 

 

Erhöhen Sie den Besucherstrom zu Ihrer Seite

World - Patchwork - Web