ebbes

Ein Artikel unseres Autors Tobias Berger


Artikel bitte lesen, bewerten und/oder kommentieren! DANKE!

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, haben Sie auch die Möglichkeit, ein + (PLUS) bei googlePLUS zu geben. Den +1 Button finden Sie im Beitrag!
Stellvertretend für den Autor Tobias Berger, auch hierfür ein fettes DAMKE schön!
 

Klasse statt Masse



Die Wahl des geeigneten Schreibgeräts ist immer abhängig von unterschiedlichen Kriterien. Bei der Funktionalität sollte die Mechanik, das Handling oder die Verarbeitung hinterfragt werden und für möglichst langes Schreibvergnügen sind Design, Materialien und Schreibfeeling zuständig.


Fotowettbewerb Staatl. Fachingen
Auch der Anschaffungspreis trägt wesentlich mit zur Kaufentscheidung bei. Naturgemäß sind hochwertige Kugelschreiber, Tintenroller oder Füllfederhalter im Gegensatz zu einfacher Massenware nicht nur für einige Cent zu haben. Deswegen stellt sich vor dem Kauf die Frage, wie viel Qualität, welche Materialien und welchen Service die Hersteller wie „Montblanc“ oder „Porsche Design“ ihren anspruchsvollen Kunden bieten.

Bei einfachen Füllfederhaltern beispielsweise werden die Federn in der Regel aus einfachem Edelstahl gefertigt. Dadurch werden die Federn zwar relativ belastbar, bringen aber auch ein unregelmäßiges Schriftbild aufs Papier. Im Gegensatz dazu erhält die Feder bei edlen Füllhaltern zusätzliche Beschichtungen aus Gold, Platin oder Rhodium. Neben einer exklusiven Optik verbessert sich dadurch vor allem das persönliche Schreibempfinden, weil ein solcher Füllfederhalter seinen Dienst weicher und gleichmäßiger versieht.

Ähnliche Unterschiede zeigen sich bei Kugelschreiberminen. Hier besteht das Herzstück – also die Kugel – aus einfachem Stahl oder aus Keramik. In der Massenproduktion unterliegen diese winzigen Kugeln kaum einer Kontrolle, weshalb Unebenheiten oder Materialschwächen auftreten können. Die Kugeln hochwertiger Kugelschreiber oder Tintenroller unterliegen wesentlich geringeren Toleranzen und können dadurch die Paste bzw. die Tinte aus der Mine leicht und exakt übertragen. Im Zusammenspiel mit einer hochwertigen und schnell trocknenden Qualitätspaste wird der Abstand zu einfachen Kugelschreibern mit dünner oder schmierender Paste noch größer.

Fernab vom Alltag und dem täglichen Einsatz zeigen sich die Unterschiede zwischen einfachen Wegwerfmodellen und edlen Schreibgeräten noch deutlicher.

Viele Hersteller wie beispielsweise „Pelikan“ oder das renommierte Haus „Graf von Faber-Castell“ machen ihre Schmuckstücke zu einem exklusiven Gesamterlebnis.

Lange vor dem eigentlichen Kauf dürfen sich die zukünftigen Besitzer auf eine kompetente Beratung durch speziell geschultes Fachpersonal freuen. Verwendung, Design, Material, Gravur oder persönliche Vorlieben werden dabei hinterfragt, um so den optimalen Begleiter zu finden. Auch das Beantworten aller Fragen des Neukunden ist beim Kauf hochwertiger Schreibgeräte eine Selbstverständlichkeit. Darüber hinaus bieten seriöse Händler ihren Kunden auch den Kauf auf Rechnung an. Ferner ist auch der Service nach dem Kauf ein sicheres Anzeichen für den Premium-Charakter bei edlen Schreibgeräten.

Autor: Tobias Berger
Bildquelle: http://liebl.exklusives-schreiben.de/

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, dann geben Sie bitte ein










Schlüsselwörter/Meta-Description


Schlüsselwörter (Keywords)
schreiben,schreibgerät,füllfederhalter,kugelschreiber

Meta-Description
Schreiben mit edlen Schreibgeräten

Tobias Berger

Autor   Tobias Berger
Aufrufe   1611
Stimmen   2
durchn. Bewertung   6 / 10 Punkte
Kommentare   keine
Artikel drucken  Artikel drucken
Artikel empfehlen  Artikel empfehlen
kommentieren  kommentieren


Bewertung

Bitte bewerten Sie diesen Artikel auf einer Scala von 1 bis 10 (10=sehr gut)
12 34 56 78 910

 

 

Erhöhen Sie den Besucherstrom zu Ihrer Seite

World - Patchwork - Web